Aktuelles  Archiv  Eupener Puppenspiele  Workshops  Festival   Links Und sonst?
Das Farbschattenspiel "Peter und der Wolf", das am länderübergreifenden Sprach- u. Theater- projekt "Spectaculum Pupporum 2001" teilgenommen hat, kann auch weiterhin zur Sensibilisierung für Mehrsprachigkeit b.z.w. Annäherung an Fremdsprachen eingesetzt werden.
Ebenso werden die entwickelten Workshops weiterhin angeboten.

Für Schulklassen: (in Zusammenarbeit mit den Klassen- oder Fachlehrern)

Aufführungen in E, D, NL, F
  • Gemischtsprachige Aufführung "Peter und der Wolf"
    (je nach nach Wissensstand der SchülerInnen)
  • Schattenfigurenbau
  • Einführung in Spieltechnik
  • Kurze fremdsprachige Dialogszenen

  • (Dauer ca. 3 Stunden)
    Für Lehrer:
  • Einführung in die Schattenspieltechnik mit Overhead Projektor
  • Exemplarische Erarbeitung eines Schattenspieles anhand einer Bilderbuch-Adaption sowie Videodokumentation

  • (Dauer ca. 5 Doppelstunden

    zurück zur Startseite